Frauen und das Meer

Fotos von Katharina Mayer, Gerstenberg-Verlag Hildesheim 2004

Nichts in der Natur schlägt den Menschen so in seinen Bann wie das Meer. „Es gibt Augenblicke“, sagt die Leuchtturmwärterin Rita di Loreto, „da verspüre ich Lust, auf dem Wasser zu laufen. Dann ist mir, als ob mich das Meer ruft.“

Florence Hervé und Katharina Mayer haben 19 Frauen besucht, für die das Meer zum Leben gehört, der Atlantik, die Nordsee, das Mittelmeer oder die Ostsee. Sie sind Krabbenpulerin oder Malerin, Kapitänin oder Meeresbiologin. Das Meer ist ihre tägliche Herausforderung und die Quelle ihrer Inspiration.

Buchpräsentation als pdf

Pressestimmen

„Magisch: Das Meer und die Frauen… Florence Hervé (Text) und Katharina Mayer (Fotos) haben sich nun der weiblichen Sicht auf die See angenommen… Ein liebevoll gestalteter Band, der Lust auf(s) Meer weckt.“ Hamburger Abendblatt „Der originelle Bildband stellt mit großartigen Fotos Frauen vor, deren Arbeitsplatz das Meer ist…auch Künstlerinnen werden porträtiert… und nicht zuletzt die Rebellinnen des Meeres.“ Brigitte 4/04

„Ein beeindruckender Bild- und Textband über „Frauen und das Meer“ Lesart Unabhängiges Journal für Literatur, Heft 1/2004

„Ein wunderbarer Text-/Bildband über Meer-Frauen. Herausgekommen ist ein wunderschönes Buch, das durch seine Texte und Fotos, durch hervorragende Qualität und künstlerische Gestaltung besticht…“ literaturkritik.de Nr. 1, Januar 2005

„Das Buch ist eine facettenreiche Liebeserklärung an das Meer. Florence Hervé nimmt sich als Autorin angenehm zurück, sie erzählt schnörkellos und lässt vor allem die Frauen zu Wort kommen. Und die Fotografien von Katharina Mayer fangen die Persönlichkeiten gut ein.“ NDR 22.8.04

„Ein Buch, das besonders jungen Menschen die vielen verschiedenen Aspekte nahe bringen kann, die der wichtige Lebensraum Meer bietet. Sehr empfehlenswert.” Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW. 15.7.04

„Ein Bildband zum Genießen, Träumen und Loslassen“ Büchermenschen März 2004